Wiesenlauf 2019

Es war ein Abend, der das Herz-Kreislaufsystem des Orga-Teams des Wiesenlaufs ordentlich in Wallung brachte. Als am Nachmittag die ersten bösen Windböen den Pavillon auf dem Sportplatz zerlegten und die  dicken Wolken zeigten, wie viel Wasser sie auf einen Schlag gen Erde schicken können, kam doch der ein oder andere dunkle Gedanke auf, ob der Lauf wie geplant stattfinden könnte.

Die Zweifel waren jedoch  unbegründet. Pünktlich trafen die motivierten Kinder mitsamt ihrer Eltern und Geschwister zum Schülerlauf ein. Begleitet vom Applaus der Anwesenden, wurden die jungen Läufer auf die 1,7 km lange Strecke geschickt.

Trotzdem es zwischen dem Schülerlauf und  dem 5- und 10 km – Läufen, starke Schauer gab, konnten  die Verantwortlichen 129 von 147 gemeldeten Läufern auf der von der freiwilligen Feuerwehr Klein Meckelsen abgesicherten Strecke melden.

Obwohl die mitgereisten Unterstützer beim Warten auf die Läufer immer wieder die Regenschirme auf und zuspannen mussten, zeigten sich die Läufer  selbst mit den Wetterbedingungen sehr zufrieden. Auch in diesem Jahr wurden hervorragende Zeiten erlaufen, so dass der ein oder andere Kreismeister aus den Läufen hervorging.

Nicht nur die Teilnehmer zeigen sich nach dem diesjährigen Lauf-Event in Klein Meckelsen zufrieden. Das Wiesenlauf- Organisations-Team, bedankt sich nicht nur herzlich bei Rainer Dohrmann und Bastian Silies vom LAV Zeven für die professionelle Arbeit im Wettkampfbüro, sondern auch bei den vielen Helfern, die sich immer wieder gern für den „Lauf der Herzen“ einspannen lassen.

Ergebnisse:

männlich

5 Km:

  1. Meier, Nils-Hendrik (Lüneburger SV)
  2. Welsgerber, Frank (Groß Bülten)
  3. Kupper, Frank (Post SV- Buxtehude)

 

weiblich

5 km: 

  1. Schulz, Tanya (Dahlem)
  2. Schröder, Birgit (TV Sottrum)
  3. Gäbler, Sara (TSG Huchting/Blumenthal)

 

männlich

10 km:

  1. Tabert, Phillipp (VfL Eintracht Hannover)
  2. Schülermann, Jens (TuS Westerholz)
  3. Ahlfeld, Carsten (LAV Zeven)

 

weiblich:

10 km:

  1. Hirsch, Beatrice (Lauf Team Haspa Marathon Hamburg)
  2. Schröder, Franziska (TV Sottrum)
  3. Schmöe, Carlotta (LAV Zeven)