Kinder-Leichtathletik

Nach einer langen Pause gibt es seit 2003 wieder eine Kinder-Leichtathletik Gruppe beim TuS Klein Meckelsen.

Ab dem Grundschulalter werden die Grundlagen für Ausdauer, Schnelligkeit, Koordination und Kraft spielerisch geübt und trainiert. Bedeutet wir laufen, werfen und springen.
In den klassischen Disziplinen der Leichtathletik können die Kinder dann ihre Fähigkeiten ausprobieren und messen.

Wir sind Mitglied der LAV Zeven, das eröffnet uns weitere Trainings- und Fördermöglichkeiten. Einmal im Jahr veranstalten wir ein Schülersportfest für Kinder bis 15 Jahre.

Wir haben seit 2009 eine feste 100 m Laufbahn, hier unterstützt uns die LAV Zeven mit einer elektronische Zeitmessung, so dass die gelaufenen Zeiten in Bestenlisten eingetragen werden
können. 2016 entstand eine neue Weitsprunganlage, nachdem die Alte fast 40 Jahre ihren Dienst getan hatte.

Im Landkreis wird auch der Mannschaftswettkampf in der spielerischen Kinderleichtathletik gefördert.

Wir nehmen an Wettkämpfen bei anderen Vereinen teil und auch beim Kreis Kinder Sport Fest.

Der Verein hat in den Erhalt der Sportanlagen viel investiert, sowohl finanziell, als auch mit ehrenamtlichen Einsatz.
Ebenso nutzt die Grundschule Meckelsen den Sportplatz für den Unterricht und Veranstaltungen.