sportfest1.jpgsportfest2.jpgsportfest3.JPG

Familientag Sportabzeichen

Am Sonntag den 3. August veranstaltete der TuS den angekündigten Familientag Sportabzeichen. Bei Temperaturen um die 30 °C und einem lauen Lüftchen fanden sich einige Sportler ein, denen noch die ein oder andere Leistung für ihr Sportabzeichen fehlte.

Vor allem wurde das 20 km Radfahren, mit dem man seine Leistung im Bereich "Ausdauer" nachweisen konnte, durchgeführt. Aber auch alle anderen Disziplinen wurden wieder angeboten.

Viele der erschienenen Sportler konnten ihre letzte fehlende Leistung in ihren Bogen schreiben lassen und müssen zum Teil nur noch ihren Schwimmnachweis erbringen; der ein oder andere Teilnehmer fing erst diesem Tag an.

Es war ein netter Nachmittag mit vielen Diskussionen um die "neuen Möglichkeiten" seine Leistungen in den Bereichen Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit zu dokumentieren. Anlässlich des 100. Geburtstags in 2013 hatte das Deutsche Sportabzeichen seine Leisungkataloge grundlegend reformiert.

Auch nach den Sommerferien besteht weiter die Möglichkeit das Sportabzeichen zu machen.

Vielen Dank an das Helferteam!