volleyball1.jpgvolleyball2.jpgvolleyball3.jpg

Volleyball-Damen machen wichtigen Schritt in Richtung Klassenerhalt

Es geht doch .....

Nach unserem Sieg am ersten Spieltag haben wir in der neuen Spielklasse schon reichlich Lehrgeld bezahlt: knappe Niederlagen gegen Gegnerinnen auf Augenhöhe und echte Klatschen gegen ambitionierte Teams. Das fanden wir auch nicht lustig.

Doch wenn es darauf ankommt sind wir da !!

Zum Abschluss der Hinrunde gelang uns ein wirklich wichtiger Auswärtserfolg gegen den SV Selsingen ( 3:1), sodass wir in der Tabelle genau an der Position stehen, die unserer Zielsetzung entspricht: Platz6= Nichtabstiegsplatz !

Vom ersten Ballwechsel an wurde deutlich, dass beide Mannschaften die Bedeutung des Spiels verinnerlicht hatten, sodass um jeden Punkt gekämpft und geackert wurde. Die Damen aus Selsingen hatten ihre besten Szenen in der Feldabwehr, während wir den „Luftraum“ über dem Netz für uns behaupteten. Zu unserer Freude bewahrheitete sich die Volleyballweisheit „guter Angriff schlägt starke Abwehr“. Einen großen Vorteil bedeutete unser ausgeglichener Kader, der uns in diesem Kraft raubenden Spiel immer wieder Verschnaufpausen ermöglichte. In vier Sätzen gewannen wir 25:21 – 25:20 - 20:25 – 25:14 mit einer nicht immer glamourösen, aber erfolgreichen Spielweise.

Allerdings müssen wir selbstkritisch feststellen, dass wir unsere spielerischen Fähigkeiten bei weitem nicht ausgeschöpft haben. Wir wissen schon, was das bedeutet: Rein in die Trainingshalle und üben, trainieren, üben, trainieren. (Den drei regelmäßigen Leserinnen unserer Seite kommt dieser Spruch bestimmt bekannt vor!)